Liebes Publikum!


vom 20.09.2021

Meister Pedros Puppenspiel
Premiere

Meldungen

Bild

Der Umbau des Marionetten-Theaters ist finanziert!

Der Spielbetrieb des Marionetten-Theaters ruht bereits seit eineinhalb Jahren. Vor einem Jahr wurde festgestellt, dass das Theater in seinen Räumen in der Bilker Straße nicht mehr spielen darf, bevor nicht eine qualitativ hochwertige Lüftungs- und Klimaanlage eingebaut worden ist. Im Rat der Stadt Düsseldorf wurden jetzt die fehlenden Mittel in Höhe von 584.000,- Euro für den Theaterumbau bewilligt. Wir sind sehr erleichtert. Nun sehen wir wieder hoffnungsvoll in die Zukunft, auch wenn der Weg bis zur Wiedereröffnung noch steinig sein wird.


Für das Theater war es eine lange Zeit der Ungewissheit. Bei den verschiedenen Fördermöglichkeiten für den Umbau, der mittlerweile mit ca. 810.000,- Euro kalkuliert wird, fiel das Theater immer wieder durch das Raster der Regularien. Als es nach fast einem Jahr Pandemie immer noch keine Perspektive zur Wiedereröffnung gab, starteten wir einen Spendenaufruf, um den Umbau anzustoßen. Und das Unglaubliche geschah: Innerhalb weniger Wochen spendeten Sie, liebes Publikum, 230.000,- Euro. Noch einmal sagen wir: Herzlichen Dank!

Zusammen mit den Einsparungen und Spenden aus dem Vorjahr konnte nun das Theater 320.000,- Euro an Eigenmittel für die Rettung des Theaters zur Verfügung stellen.




weiterzur aktuellen Meldung
Am 24. September 2021 feiert die Koproduktion zwischen der Deutschen Oper am Rhein und dem Düsseldorfer Marionetten-Theater ihre verspätete Premiere im Düsseldorfer Opernhaus. Im Theater Duisburg ist "Meister Pedros Puppenspiel" ab dem 17. Oktober 2021 zu sehen.

Bild

„Meister Pedros Puppenspiel“ erzählt eine Episode aus dem Ritterroman „Don Quichotte“, in der dieser eine Marionettenaufführung erlebt. Diese zieht ihn derart in den Bann, dass er Realität mit Phantasie verwechselt: Um seine geliebte Dulcinea zu retten, greift Don Quichotte zum Schwert und zerstört das Puppentheater...
Der 45-minütige Opernabend ist vorerst die einzige Gelegenheit, die Düsseldorfer Marionetten in Aktion zu erleben.

Alle Spieltermine der Aufführungsreihe und Tickets ausschließlich bei der Deutschen Oper am Rhein Meister Pedros Puppenspiel weiter

Video-Trailer Meister Pedros Puppenspielweiter

Zu Gast im Theatermuseum


Auf dem „Roten Sofa“ im Theatermuseum Düsseldorf nimmt Theaterleiter Anton Bachleitner am Donnerstag, 4. November 2021 um 19 Uhr Platz. Zum Theatertalk mit Frank Labussek wird er selbstverständlich von einer seiner ausdrucksstarken Marionetten begleitet.

Mitarbeiter/innen gesucht


Das Marionetten-Theater sucht drei neue, theaterbegeisterte Mitarbeiter: eine/n Schreiner/in und eine/n Schneider/in (beide mit Spielverpflichtung) und eine/n zusätzliche/n Beleuchter/in.
zur Meldungzum Spielplan

Spenden


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Unsere Kontoverbindung:
Düsseldorfer Marionetten-Theater
IBAN:
DE52 3005 0110 0064 0088 99
BIC: DUSSDEDDXXX
Verwendungszweck: Theaterrettung
zur Meldungzum Spielplan
Düsseldorfer Marionetten-Theater:
Bilker Str. 7 im Palais Wittgenstein, 40213 Düsseldorf
Theaterkasse und Kartenvorverkauf: Di bis Sa 13.00 - 18.00 Uhr und eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn
Tel. 0211 / 32 84 32, Fax: 0211 / 13 36 80
Regelmäßige Vorstellungen: Sa 15.00 Uhr, Mi bis Sa 20.00 Uhr